Aktuelles

XXL-Montagehilfen

 Projekttitel: Entwicklung und Systematisierung von generischen Prinzipien zur Unterstützung der Montage von Großbauteilen (XXL-Montagehilfen) Aufbau einer Windkraftanlage (Foto: Frédéric Prochasson - Fotolia.com) 
 Laufzeit: 1. Oktober 2011 – 30. September 2013
   
Das Ziel des Forschungsprojekts XXL-Montagehilfen ist die Entwicklung und Systematisierung von generischen (teilautomatisierten) Prinzipien zur Unterstützung der Montage von XXL-Produkten. Dadurch soll Herstellern von großskaligen Produkten die Auswahl, Konstruktion und Herstellung von Montagehilfen für Großbauteile (z. B. WEA, Großförderanlagen) erleichtert werden.

Die durch das Projektergebnis eröffneten Potenziale können zukünftig zur Verkürzung des Entwicklungsprozesses bei Montagehilfen und somit zur Reduzierung von Entwicklungskosten und zur Steigerung der Produktqualität beitragen.

→  Pressemitteilung "Montage von Rotorblättern, Flugzeugflügeln & Co.: Ingenieure aus Hannover suchen gemeinsamen Nenner"  (140 KB)